So löschen Sie Ihr Skype-Konto auf die richtige Weise

Microsoft hat die Schließung von Skype-Konten komplizierter gestaltet, als es sein muss. Es ist verständlich, dass kein Online-Provider für die Option zum Löschen von Accounts werben würde. In Anbetracht dessen ist das permanente Löschen eines Skype-Kontos ein mehrstufiger Prozess, so dass Sie in der Regel Zahlungsmethoden entfernen, eventuell vorhandene Abonnements kündigen, Ihr Microsoft-Konto von Ihrem Skype-Konto trennen und vieles mehr müssen.

Aber keine Sorge, wir helfen Ihnen dabei skype konto löschen und erklären genau, wie es funktioniert. Dieses Tutorial führt Sie durch die Schritte, die erforderlich sind, um Ihr Konto bei Skype auf die richtige Weise erfolgreich zu schließen. Als Bonus zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Rückerstattung für Ihre nicht genutzten Credits beantragen und Ihre Konten entkoppeln können.

Skype-Konto auf die richtige Weise schließen

Leider gibt es keine magische Schaltfläche, um ein Skype-Konto auf einen Schlag zu schließen.

So löschen Sie Ihr Skype-Konto auf die richtige Weise

„Wenn Sie Ihr Skype-Konto schließen möchten, müssen Sie uns kontaktieren, damit wir es für Sie schließen können“, erklärt Microsoft. Die Kontaktaufnahme mit Skype ist der einfachste Teil. Entscheidend sind hier die drei Schritte, die durchgeführt werden müssen, bevor Sie Ihr Skype-Konto endgültig löschen:

  • Entfernen Sie die Verknüpfung eines Microsoft-Kontos von Ihrem
  • Skype-Konto.
  • Kündigen Sie alle aktiven Abonnements und beantragen Sie eine Rückerstattung.
  • Eine Skype-Nummer kündigen, wenn Sie eine haben.
  • Entfernen Sie wiederkehrende Zahlungen, indem Sie die Funktion Auto-Renew deaktivieren.
  • Aktualisieren Sie Ihre Sprachnachrichten.
  • Setzen Sie Ihren Status auf Offline oder Unsichtbar.
  • Abmeldung von Skype auf allen Geräten
  • Entfernen Sie personenbezogene Daten aus Ihrem Skype-Profil.

Ich würde von ganzem Herzen empfehlen, dass Sie das Skype-Guthaben, das Sie vor dem Löschen des Kontos haben, verbrauchen, da Sie es nach der Schließung des Kontos nicht mehr zurückerhalten können.

Skype-Konto vs. Microsoft-Konto

Wenn Sie sich mit einem Microsoft-Konto für Skype angemeldet haben, wird beim Schließen Ihres Skype-Kontos auch das zugehörige Microsoft-Konto gelöscht. Dies ist möglicherweise nicht das, was Sie wollen, denn Ihr Microsoft-Konto ist auch Ihr Schlüssel zu Outlook.com, Xbox Live, OneDrive und anderen Microsoft-Diensten.

Daher sollten Personen, die sich mit ihrem Microsoft-Konto für Skype angemeldet haben, zuerst die Verknüpfung der Konten aufheben, um eine ununterbrochene Nutzung ihres Microsoft-Kontos nach Ablauf ihres Skype-Kontos zu gewährleisten.

So löschen Sie Ihr Skype-Konto

Wenn Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto nicht für Skype angemeldet haben, fahren Sie mit Schritt 5 fort.

1) Melden Sie sich in einem Webbrowser bei Ihrem Skype-Konto unter skype.com an.

2) Gehen Sie zu Ihren Kontoeinstellungen: Scrollen Sie nach unten auf der Webseite und klicken Sie unter der Überschrift Einstellungen und Voreinstellungen auf Kontoeinstellungen.

So löschen Sie ein Skype-Konto

3) Klicken Sie neben Ihrem Microsoft-Konto auf die Option Unlink.

Skype-Konto trennen

Tipp: Wenn die Option Nicht verlinkt statt Aufheben der Verknüpfung lautet, wurde Ihr Skype-Konto nicht mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft. Wenn dies der Fall ist, können Sie mit Schritt 5 fortfahren.

4) Eine Bestätigungsmeldung erscheint. Klicken Sie auf Weiter, um die Aktion zu bestätigen. Ihr Skype-Konto sollte nun von Ihrem Microsoft-Konto getrennt sein.

Tipp: Wenn Ihr Skype-Name in der Benutzeroberfläche als live angezeigt wird:[Ihre E-Mail-Adresse ohne Domäne] oder Ausblick:[Ihre E-Mail-Adresse ohne Domäne], führt das Entkoppeln der Konten dazu, dass Sie alle Ihre Skype-Kontakte über Microsofts Online-Eigenschaften wie Outlook.com verlieren.

Du kannst deine Konten nur eine begrenzte Anzahl von Mal trennen. Wenn Sie eine Nachricht erhalten, dass Sie die Verbindung zwischen den beiden Konten nicht trennen können, wenden Sie sich über ein Online-Formular an den Skype-Support.

Hinweis: Das Aufheben der Verknüpfung von Konten kann dazu führen, dass Sie sich von Ihrem Skype-Konto abmelden. Wenn ja, melden Sie sich einfach erneut bei Skype.com an, um mit dem Löschvorgang des Kontos fortzufahren.

5) Sie müssen nun jedes Skype-Abonnement oder wiederkehrende Zahlungen kündigen. Klicken Sie in den Einstellungen Ihres Skype-Kontos im Internet auf das Abonnement, das Sie kündigen möchten, in der blauen Leiste auf der linken Seite.

Skype-Abonnements kündigen

6) Klicken Sie auf Abonnement kündigen, um fortzufahren.

7) Klicken Sie nun auf „Danke aber nein, ich möchte trotzdem kündigen“, um die Kündigung zu bestätigen.

Tipp: Es kann jetzt ein guter Zeitpunkt sein, um eine Rückerstattung für alle Skype-Abonnements zu beantragen, die Sie nicht genutzt haben. Sie können dies entweder in einem Live-Chat mit dem Support-Team von Skype tun oder das Online-Formular für Stornierung und Rückerstattung ausfüllen.

8) Wenn Sie eine Skype-Nummer gekauft haben, bei der Sie von anderen angerufen werden können, sollten Sie diese vor der Schließung des Kontos kündigen: Klicken Sie im Abschnitt Funktionen verwalten auf Skype-Nummer, dann auf Einstellungen und schließlich auf die Option Skype-Nummer kündigen.

Skype-Nummer kündigen

Ihr Skype-Nummernabonnement bleibt bis zu seinem Ablaufdatum aktiv, das in der Weboberfläche vermerkt ist. Nach Ablauf dieser Frist reserviert Microsoft Ihre Skype-Nummer für 90 Tage.

„Das bedeutet, dass niemand sonst, außer Ihnen, diese bestimmte Nummer in diesem Zeitraum kaufen kann“, erklärt Microsoft. Um Ihr Skype-Nummern-Abonnement zu verlängern, klicken Sie im Abschnitt Funktionen verwalten auf Skype-Nummer und dann auf Skype Nu.